Kurs Buchen

SIE WISSEN NICHT WEITER?
Frequent Asked Questions

Online Buchung

Sie können jederzeit auf unserer Startseite am rechten oberen Rand unter dem Hauptbild oder hier auf "Kurs Buchen" klicken.

Anmeldung vor Ort

Bei unserem Skischulbüro steht Ihnen von 7.30 bis 16.00 Uhr immer jemand zur Verfügung. (kurze Wartezeiten sind zu erwarten)

Öffnungszeiten

Ab 8. Dezember öffnen wir und haben dann täglich von 7.30 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Kann man bei Ihrer Skischule auch gleich die Ausrüstung leihen?

Unser Skiverleih befindet sich gleich neben der Skischule und bietet Ihnen ein großes Sortiment an Ski-, Snowboard- und Langlaufausrüstung u.v.m.
Preisliste

Ab welchem Alter ist das Skifahren empfehlenswert?

Ab 4 Jahren sind die meisten Kinder körperlich und motorisch dazu fähig, an den drei Kursstunden teilzunehmen. Für die Jüngeren haben wir jedoch auch einen Bambini-Kurs, wo die Kinder mit Spiel und Spaß lernen sich an den Schnee zu gewöhnen und nicht zu viel von ihnen gefordert wird.

Brauchen Kinder Skistöcke?

Je nach Alter und Können werden Skistöcke benötigt. Dies teilen Ihnen unsere Skilehrer(innen) mit.

Müssen Kinder einen Helm tragen?

Ja! Bei Kindern bis einschließlich 15 Jahre herrscht Helmpflicht aber auch darüber hinaus sollte man immer einen Helm tragen. Der Sturzhelm ist wichtig und schützt Ihr Kind. Leihen Sie ihn bitte gleich mit der Skiausrüstung bzw. auch nur den Helm aus.

Ausrüstung/Bekleidung

Bitte den Kindern dem Wetter angepasste Skikleidung anziehen. Sonnencreme, Handschuhe, Ski- oder Sonnenbrille gehören je nach Wetterlage ebenfalls dazu (auch leihweise im Büro erhältlich).

Achten Sie bitte darauf, dass keine langen Bänder von den Skijacken hängen. Auch ein langer Schal kann behindernd sein und zu Unfällen führen, diesen also gut verstauen! Achten Sie auf eine gute Ausrüstung, richtig eingestellte und präparierte Ski und natürlich Skischuhe die passen. Sparen Sie nicht am falschen Platz.

Wie erfolgt die Gruppeneinteilung?

Alle Kursteilnehmer werden in Anfänger, Leicht-Fortgeschrittene und Fortgeschrittene Gruppen eingeteilt. Dies geschieht am ersten Kurstag unter der Aufsicht der Skilehrer.

Können unsere Kinder zusammen in eine Gruppe?

Das hängt stark von ihrem Alter und Können ab. Wenn dies zu unterschiedlich ist und die restliche Gruppe deshalb behindert wird, ist dies nicht möglich. Bitte merken Sie es schon bei der Anmeldung an.

Welche Sprachen sprechen die Skilehrer?

Jeder Skilehrer spricht Deutsch und Englisch. Einige sprechen auch Niederländisch oder Italienisch. Bei der Anmeldung bitte darauf aufmerksam machen. (es stehen nicht immer alle Skilehrer zur Verfügung)

Ist die Liftkarte im Skikurs enthalten und wer braucht einen Skipass?

Die notwendige Liftkarte ist im Kurspreis nicht inkludiert. Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren muss eine Liftkarte separat erworben werden.

Abschluss Skirennen

Der Abschlussbewerb ist Freitags (letzter Skikurstag) um 11:00 Uhr am Zirbenlift.
Die Siegerehrung findet nach dem Abschlussbewerb statt um 12:30 Uhr vor der Skischule

Privatskilehrer für unser Kind oder mich selbst?

Natürlich ist bei Kindern, wie bei Erwachsenen eine Privatstunde viel effektiver und es kann in kürzerer Zeit ein schnellerer Fortschritt beobachtet werden. Doch auch der Spaßfaktor und die soziale Bildung in einer Kursgruppe kann in erwägung gezogen werden.


Noch eine Frage offen?

Kein Problem! Schreiben Sie uns im Anfrageformular und wir beantworten diese gerne.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Nutzung wird dieser Verwendung zugestimmt. Akzeptieren Weitere Informationen